Mitterberg IGP

HOAMET 2019

Rebsorte / 95 % Vernatsch, 5 % Lagrein
Lage / Bergmannhof, St. Pauls/Eppan
Boden / Lehmige Kalkschotterböden mit sehr steinigen
Teilstücken
Erziehungsform / Guyot
Ertrag / 60 hl//ha
Alter der Reben / 20 Jahre
Ernte / Handlese Mitte September


Vinifizierung / Spontangärung mit teils ganzen Trauben im offenen Tonneau, biologischer Säureabbau und Ausbau für 12 Monate auf der Feinhefe in gebrauchten Eichentonneau sowie 6 Monate in der Tonamphore, Abfüllung ungeschönt und unfiltriert im Mai 2020.


Flaschenanzahl / 940 zu 0,75 l und 30 zu 1,5 l


Analytische Daten
Alkohol / 13 Vol %
Restzucker / 1,8 g/l
Gesamtsäure / 4,7 g/l

 

Trinktemperatur / 14 °C

Prämierungen / TOP WINE im Weinführer Slow Wine 2021

"Südtirol Best of" im Weinmagazin Vinum CH